Produkte

Vielfältiges Angebot an hochwertigen Pharmaprodukten, das ständig verbessert wird

Entsprechend den Bedürfnissen der Patienten und des weltweiten Pharmamarkts bietet Hemofarm in seinem vielfältigen Produktangebot verschreibungspflichtige Medikamente, rezeptfreie Arzneien (OTC) sowie Consumer Healtcare Produkte (CHC-Produkte) (darunter hauptsächlich Nahrungsergänzungsmittel) an.

Hemofarm analysiert ständig mögliche gesundheitliche Risikofaktoren, Haupttodesursachen sowie die gesundheitliche Entwicklung in Serbien. Das Unternehmen reagiert präventiv oder therapeutisch auf die Bedürfnisse der Menschen, verhindert das Auftreten von gesundheitlichen Problemen beziehungsweise mildert deren Begleitumstände.

1 KV – Herz- und Blutgefäßerkrankungen gehören zu den Haupttodesursachen in Serbien. Eines der größten gesundheitlichen Probleme stellt das akute Koronarsyndrom dar, das auch den Myokardinfarkt und die instabile Angina Pectoris einschließt.
2 ZNS – In Serbien nimmt die Zahl der Menschen, die an Depressionen leiden, ständig zu. Mediziner sagen voraus, dass Depressionen künftig die zweithäufigste Erkrankung in unserem Land sein werden.
3 Ansteckende Krankheiten – Die Entwicklung von Antibiotika ist eine der größten Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Sie hat dazugeführt, dass sich die Lebenserwartung erhöht hat.
4 Stoffwechsel – In Serbien sind 8.6% der Menschen an Diabetes erkrankt und auf zehn Personen mit Diabetes Typ 2 kommt eine, die an Diabetes Typ 1 leidet.
5 Muskel-Skelett-System – Rheuma weist 150 Untertypen auf, aber die meisten Menschen leiden an rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis.
6 Atemsystem – Jeder dritte Mann und jede vierte Frau rauchen in Serbien, ebenso wie jede dritte Schwangere und jeder siebte Jugendliche.
7 Global burden of diseases, injuries and risk factors study 2010, Institute for Health Metrics and Evaluation, www.healthmetricsandevaluation.org
S. Janković et al, The burden of disease and injurz in Serbia, Eur J Public Health, Vol. 17, No. 1, 80-85

Hemofarm optimiert und entwickelt ständig sein Produktangebot, das folgende pharmakotherapeutische Bereiche abdeckt:

  • A Verdauung und Stoffwechsel
  • J Systemische Antiinfektiva
  • B Blut und Blutkreislauf
  • M Muskel- und Knochensystem
  • C Kardiovaskuläres System
  • N zentrales Nervensystem
  • D Dermatologische Arzneien
  • R Atemwege
  • G Urogenitales System und Sexualhormone
  • S Sinnesorgane
  • H Systemische Hormonpräparate (ohne Sexualhormone)

  • Hemofarm berücksichtigt die Bedürfnisse der Verbraucher genauso wie neue Trends und optimiert ständig sein Produktangebot. Hemofarm entwickelt seine Präparate kontinuierlich weiter, verbessert deren Wirksamkeit und passt sie neuen Entwicklungen auf dem weltweiten Pharmamarkt an.
    Hemofarm A.D.
    Beogradski put bb, 26300 Vršac, Serbia
    tel +381 13 803 100, fax +381 13 803 100
    Hemofarm in sozialen Netzwerken