31. Mai 2019.
Hemofarm feierte 59 Jahre des erfolgreichen Geschäfts

REKORDPRODUKTION IST VOM REKORDUMSATZ GEFOLGT

Marktführer in der Pharmaidustrie in Serbien und der Region und einer der größten Exporteure in Serbien, das Unternehmen Hemofarm feierte 59 Jahre des erfolgreichen Geschäfts. Im vergangenen Jahr erzielte Hemofarm eine Rekordproduktion von 5,6 Milliarden Tabletten sowie gleichzeitig einen Rekordumsatz. Dies wurde beim traditionellen Empfang für Mitarbeiter, Jubilare und Rentner im Werk Vršac betont.

Auf den Erfolg in Serbien folgen auch die Ergebnisse der Fabriken in Bosnien und Herzegowina und Montenegro: Hemofarm in Banja Luka ist weiterhin führend in Bosnien und Herzegowina mit einem Umsatzplus von 18%, während Hemomont im vergangenen Jahr ein Rekordproduktionsvolumen erzielte. Innerhalb der Hemofarm-Gruppe wurden in der vergangenen 12 Monaten zwischen zwei Jubiläumsfeier 318 Menschen eingestellt.

Die modernen Anlagen von Hemofarm entsprechen den höchsten internationalen pharmazeutischen Standards und mit hoher Professionalität ist dieses Unternehmen ein Garant für die Qualität von Arzneimitteln für viele europäische Länder geworden. Infolgedessen wurde in den letzten 10 Jahren die Produktion von mehr als 230 Arzneimitteln von EU-Fabriken in Hemofarm-Produktionsstätten verlagert. Laut dem CEO von Hemofarm, Dr. Ronald Seeliger, ist gerade die Bereitschaft dieses Unternehmens, sich an die Anforderungen des globalen Marktes anzupassen, einer der Hauptgründe für seinen Erfolg.

„Zum Beispiel war Hemofarm bereit für die Umsetzung der EU-Richtlinie über gefälschte Arzneimittel, die seit dem 9. Februar dieses Jahres für alle Unternehmen in der pharmazeutischen Lieferkette verbindlich ist. Ohne die vollständige Umsetzung dieser Richtlinie wären wir nicht in der Lage, Arzneimittel auf den Markt der Europäischen Union zu exportieren und seit Beginn des Jahres liefert Hemofarm Arzneimittel gemäß den neuen EU-Vorschriften sogar vor dem Ablauf der Lieferfrist“, sagte anlässlich der Jubiläumsfeier Dr. Seeliger.

Ihm zufolge ist jedes Ergebnis für Hemofarm wichtig. „Das Produktions- und Umsatzsvolumen sind die Hauptindikatoren für den Erfolg jedes Unternehmens, und wir sind stolz auf jedes einzelne Ergebnis: den Erfolg, den unser Medikament oder Präparat auf dem Markt erzielt, den Digitalisierungsprozess in unseren Labors und die Tatsache, dass viele Studenten nach Abschluss ihrer Ausbildung in Hemofarm beschäftigt sind. Jeder von dieser Faktoren trägt zum Gesamterfolg des Unternehmens bei.“

Ein großes Jubiläum steht vor

„Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, seit vor 59 Jahren das erste Produkt aus unserer Produktion kam. Jetzt treten wir in das große Jubiläumsjahr ein - das 60. Geschäftsjahr. Wir haben viele Neuigkeiten für die kommende Zeit vorbereitet, mit der klaren Absicht, die Vergangenheit zu feiern und sich auf die Zukunft zu freuen ", sagte Dr. Ronald Seeliger, CEO von Hemofarm.

15. Mai 2019.
STADA Gesundheitsreport 2019.
27. März 2019.
Delegation des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft zu Besuch in Hemomont
01. März 2019.
Wir haben das 25-jährige Jubiläum der Antibiotika-Betriebsstätte in Dubovac gefeiert
Hemofarm A.D.
Beogradski put bb, 26300 Vršac, Serbia
tel +381 13 803 100, fax +381 13 803 100
Hemofarm in sozialen Netzwerken