Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
Settings
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die beste Funktionalität bereitzustellen und Inhalte entsprechend Ihren Interessen auf unserer Website und in sozialen Netzwerken anzuzeigen.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten für Marketing- und Funktionszwecke nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, indem Sie auf "akzeptieren" klicken.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen klicken.

Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweise
This cookie is used for system purposes only and does not track user actions. It is required for normal functioning of this web site.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Google Ireland Limited
  • Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Klick-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie Facebook Custom Audiences verwendet wird.
Verarbeitungsunternehmen
  • Facebook Ireland Limited
  • 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland
Erhebungszweck
  • Werbung
  • Marketing
  • Retargeting
  • Analyse
  • Tracking
Verwendete Technologien
  • Cookies
Datenattribute
  • Pixelspezifische Daten
  • Http-Header
  • Optionale Parameter
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • Facebook Benutzer-ID
  • Browser-Information
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformationen
  • Nicht-sensible Benutzerdaten
  • Referrer URL
  • Pixel ID
  • Standortinformation
  • Pixelspezifische Daten
  • Nutzerverhalten
  • Betrachtete Werbeanzeigen
  • Interaktionen mit Werbeanzeigen, Diensten und Produkten
  • Marketinginformation
  • Betrachtete Inhalte
  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Facebook Inc.
Das ist ein Webanalysedienst.
Verarbeitungsunternehmen
  • Zoom Analytics Ltd.
  • Petah Tikva, Israel
Erhebungszweck
  • Marketing
  • Werbung
  • Web Analytics
Verwendete Technologien
  • Cookies
  • Pixel Tags
Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browser-Information (Browser-Typ, verweisende Seiten/ Ausgangsseiten, auf unserer Seite abgerufene Dateien, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel, und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Views, Clicks)
Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, welche von diesem Service oder durch seine Nutzung erhoben werden.
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Click-Pfad
  • App-Updates
  • Browser-Information
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformation
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
  • Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage aufgeführt, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 6 I 1 DSGVO erforderlich ist.
  • Art. 6 (1) (a) DSGVO
Standort der Verarbeitung
  • Republik Serbien
Aufbewahrungszeitraum
  • Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
Datenempfänger
  • Zoom Analytics Ltd.
Hemofarm spendet medizinische Ausrüstung im Wert von 400.000 Euro
04. Mai 2020.
Zusätzlich zu einer sicheren Versorgung mit Medikamenten in Serbien leisteten der regional führende Pharmakonzern Hemofarm und sein Mutterkonzern STADA Serbien eine bedeutende humanitäre Hilfe im Wert von fast 400 Tausend Euro. Es geht um 110 Patientenüberwachungsmonitoren, die für die Arbeit der Ärzte, die weiterhin gegen dem Coronavirus kämpfen, unumgänglich sind.

„Die Botschaft ‘Für Serbien mit Liebe’, die an dem Lastkraftwagen stand, welcher diese wichtige medizinische Ausrüstung geliefert hat, fasst das Gefühl von allen sechs tausend Mitarbeitern unseren Mutterkonzerns STADA und allen Mitarbeitern von Hemofarm zusammen, die auch zu diesen Zeiten sieben Tage in der Woche gearbeitet haben, damit eine sichere Arzneimittelversorgung gewährleistet wird“ teilte Dr. Ronald Seeliger, CEO von Hemofarm aus Deutschland mit, wo diese humanitäre Lieferung auch herkam.

Diese bedeutsame Spende wurde im Namen der Republik Serbien von dem Gesundheitsminister Zlatibor Lončar empfangen und bei der Übergabe der medizinischen Ausrüstung nahm auch der deutsche Botschafter in Serbien, Thomas Schieb teil.

„Alle an Coronavirus-Bekämpfung beteiligten Fachkräfte beschlossen, dass neben Respiratoren die Monitore für Überwachung von Vitalparametern der Patienten in der Echtzeit am wichtigsten waren und deshalb bin ich Hemofarm für diese Spende sehr dankbar“ sagte Lončar und kündigte an, dass nach der Krise ein großer Teil der Monitore auf die Frühgeburtenstationen verlegt werden.

Der deutsche Botschafter Thomas Schieb erklärte, dass die COVID-19-Pandemie allen gezeigt hat, dass die Gemeinsamkeit der Schlüssel für die Lösung aller Herausforderungen ist, einschließlich dieser. „Deutschland wird die Zusammenarbeit mit Serbien sicherlich fortsetzen, sowohl bezüglich der Coronavirus-Bekämpfung als auch im wirtschaftlichen Sinne“ sagte Schieb und hob hervor, dass STADA und Hemofarm ein Symbol für eine solche Zusammenarbeit sind.

Durch Leistung seines maximalen Beitrags zur Bekämpfung des Coronavirus und zur Bewahrung der menschlichen Gesundheit brach Hemofarm seit Anfang der Pandemie seine Produktionsrekorde.

„Wir glauben, dass dies der beste Beifall für Unterstützung ist, doch unsere Unterstützung darf nicht kurz dauern. Auf diese Weise bewahren wir die menschliche Gesundheit und das Vertrauen, die uns die Bevölkerung schon 60 Jahre lang, seitdem Hemofarm besteht, schenkt”, sagte Marko Devrnja, Marketing Direktor von Hemofarm.

Neben 110 Monitoren, die an Serbien gingen, spendeten Hemofarm und STADA auch an anderen Ländern, wo sich ihre Produktionsstätten befinden – 10 Monitoren an Montenegro und 30 an Bosnien und Herzegowina.